Kongress „Bewegung bildet! Bildung bewegt!“ des NTB vom 28.03. – 30.03.2014 in Wolfsburg

DSC01424Mehr als 1 200 aktive Teilnehmer, annähernd 100 Referenten und Dutzende von freiwilligen Helfern, die mehr als 200 Veranstaltungen auf die Beine gestellt haben – das sind die nackten Zahlen des 3. NTB-Kongresses. Zahlen sagen aber nichts aus über die Atmosphäre, und diese war wieder einmal, wie bei den Landesturnfesten, charakterisiert durch eine ebenso fröhliche, wie ernsthafte Teilnehmerschar. Unbeschadet von Rang und Namen war jeder eine Turnschwester oder ein Turnbruder, die einer langen und wunderbaren Tradition folgend, ohne auch nur eine Sekunde zu zögern, das sportliche „Du“ praktizierten.

Ein großer Dank vonseiten des DSLV gilt dem Organisationsteam, das unserem Verband eine vorzügliche Plattform bot für den 1. Sportlehrertag.

Welche Bedeutung dieser Kongress auch außerhalb der Turnerbewegung hat, zeigte sich durch die Präsenz von Frau Frauke Heiligenstadt, die es sich als Kultusministerin nicht nehmen ließ, in ihrem Grußwort die Bedeutung der Kooperationsbereitschaft zwischen ihrem Ministerium und dem Innenministerium, sprich zwischen Schulen und organisiertem Sport herauszustellen.

DSC01426Der großen Linie von Frau Prof. Renate Zimmer, ebenfalls DSLV-Mitglied, folgend zeigte Frau Prof. Dörte Detert, Bildungsreferentin im NTB, in ihrem Festvortrag die Komplexität der Zusammenhänge zwischen Bewegung und Bildung heraus. Ergänzt und aufgelockert durch sehr kreative Zeichnungen machte Frau Detert jenseits aller Definitionsansätze sowohl von „Bildung“ als auch von „Bewegung“ deutlich, dass von der ersten Säuglingsbewegung bis zum finalen Atemzug es stetige Wechselwirkungen zwischen Motorik, Intelligenz und Emotionen gibt.

Zahlreiche Workshops präsentierten die letzten wissenschaftlichen Erkenntnisse in diesem Feld, wobei der Hirnforschung ein großer Stellenwert beigemessen wurde. Daneben gab es eine große Palette von Angeboten für Übungsleiter, die im Seniorensport tätig sind, Mitmachaktionen, Präsentationen der neuesten Sportgeräte und neuer Publikationen im Bereich Sport.

Die Bilder mögen alle DSLV-Mitglieder motivieren, sich frühzeitig über die Angebote im Rahmen des Landesturnfestes 2016 in Göttingen zu informieren. Auch ein Blick in das aktuelle Lehrgangsangebot des NTB für 2014 ist sehr zu empfehlen.

Der DSLV-Vorstand hat jedenfalls bereits die Weichen gestellt, um sich wieder aktiv einzubringen – eine gelebte Form der Kooperation zwischen Schule und Verband. Danke sagen wir an den NTB!

Author: dslvniedersachsen_root

Share This Post On

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *