Bundesvorstandssitzung Soltau 2015 – Bericht

Lesen Sie hier den Bericht über die BV 2015 in Soltau:

Bundesversammlung in Soltau

(24./25.04.2015)

Die diesjährige Bundesversammlung des Deutschen Sportlehrerverbandes (DSLV) wurde vom Landesverband Niedersachsen in Soltau ausgerichtet.

Wichtiger TOP war die Neuwahl des Bundesvorstandes. Nach neunjähriger Amtszeit ist Prof. Dr. Udo Hanke nicht zur Wiederwahl angetreten und wurde einstimmig durch den bisherigen Vizepräsident für Schule & Hochschule Michael Fahlenbock abgelöst.

In der Folge wurde Martin Holzweg, vormals zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, auf dieses Amt gewählt. Dafür ist Dr. Daniel Möllenbeck aus dem Landesverband Niedersachsen neu in den Bundesvorstand gewählt worden.

Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt.

Unter dem Titel „Agenda 2020“ stellte Michael Fahlenbock die Eckpunkte seiner zukünftigen Arbeit vor. Intensiv wurde eine Neuorganisation des Bundesverbandes, beispielsweise mit einer hauptamtlich tätigen Person, diskutiert. Dies soll zu einer stärkeren Professionalisierung des Bundesverbandes beitragen und ermöglichen, Projekte effektiver durchführen, die Landesverbände besser unterstützen und so auch Synergieeffekte besser nutzen zu können.

Folgende Themen standen außerdem auf der Tagesordnung:

  • Inklusion im Sportunterricht
  • Konzeption von „DSLV-Sportinterviews“ zu schulsportrelevanten Themen & Problemstellungen
  • Anfrage an die Kultusministerkonferenz zur derzeitigen Situation des Grundschul-Schulsports
  • verstärkte Nutzung und höhere Verbreitung der Verbandszeitschrift “sportunterricht” durch die Mitglieder des Verbandes
  • Sponsorensuche zur Steigerung der Attraktivität einer Mitgliedschaft

Als neues Fördermitglied im DSLV konnte die Vereinigung für Wintersport SPORTS – Vereinigung für Wintersport e.V. – begrüßt werden. Herzlich willkommen!

Mit nur einer Enthaltung wurde der Bildung eines DSLV Ehrenrats zugestimmt. Die Mitglieder sind:

  • Heinz Wolfgruber (LV Rheinland-Pfalz)
  • Wolf-Dieter Gemkow (LV Sachsen-Anhalt)
  • Walter Mielke (LV Schleswig-Holstein)
  • Friedel Grube (LV Niedersachsen)
  • Dr. Elke Wittkowski (LV Berlin)

Wir möchten Professor Dr. Udo Hanke unseren herzlichen Dank für seine, stets offene und freundliche Art und seine äußerst engagierte Arbeit als Präsident des DSLV aussprechen. Wir wünschen Dir alles Gute im wohlverdienten und bald erreichten Ruhestand!

Der Bericht ist ab sofort auch im Downloadbereich einseh- und downloadbar!

Author: dslvniedersachsen_root

Share This Post On

1 Comment

  1. Ja, stimmt. Sollte man aber wohl nicht ganz so vessibren sehen. Beim Manschadftssport gehf6rt es ja fast schon zum guten Ton danach ein Bier zu zischen

    Post a Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *