Sport: Alte Turnspiele neu entdecken 28.05.2018/29.05.2018
May09

Sport: Alte Turnspiele neu entdecken 28.05.2018/29.05.2018

Sport: Alte Turnspiele neu entdecken

Vedab-Nr. 18.21.01

Kontakt Dr. Daniel Möllenbeck

Dauer 1 Tag

Anfang 28.05.2018, 17:00 Uhr

Ende 29.05.2018, 15:00 Uhr

Anmeldeschluss 18.05.2018

max. Teilnehmer 50; min. Teilnehmer 30

Kosten 65 Euro

Adressaten Sportehrkräfte aller Schulformen

Beschreibung Spiele sind aus dem Schulsportalltag nicht wegzudenken. Fast alle Spiele üben eine große Faszination aus und gehören deshalb in vielfältiger Form seit jeher zum festen Bestandteil des Turnens. “Was” und “wie” gespielt wird, ist abhängig von der Zielgruppe und der Zielsetzung des Spiels. In der Fortbildung werden weniger bekannte, aber sehr attraktive Spiele wie Korbball, Indiaca, Ringtennis und Spaceball eingeführt und praktisch erprobt. Spaceball beispielsweise ist ein Spiel, welches Fangen, Werfen, Raufen, Koordination und Kooperation fördert und jedem Spieler individuelle Einsatzmöglichkeiten bietet. Spaceball kombiniert Elemente aus Ringtennis, Ultimate Frisbee, Korfball und Rugby mit individuellen Spielideen. Das Besondere: Gespielt wird mit zwei Geräten gleichzeitig – Spaceball und Spacebee. Die Anwendbarkeit dieser Turnspiele für unterschiedliche, heterogene Lerngruppen wird thematisiert.

Online Anmeldung: Sie können sich für die Veranstaltung über die Geschäftsstelle des DSLV anmelden; Die Kosten betragen 65 Euro inklusive Übernachtung im DZ (Einzelzimmer +8 Euro nach Verfügbarkeit) und Verpflegung (insg. 5 Mahlzeiten).

Referententeam:

Sabine Hillbrecht, NTB-Referentin für Korbball und die Spiele im NTB; Lehrwartin Spiele; Mitglied im Lehrstab Korbball; tätig in ÜL-Fortbildungen und Lizenzausbildungen; Dagmar Schnelle, Diplom Sportwissenschaftlerin, Bildungsreferentin der Landesturnschule Melle, Niedersächsischer Turner-Bund e.V.; Christian Poelman, Sportlehrer, Referent der Niedersächsischen Turnerjugend;

Zielsetzung Erweiterung der didaktisch-methodischen Kompetenz von Sportlehrkräften im Sportunterricht mit heterogenen Lerngruppen

Ort Bildungsstätte der Sportjugend Niedersachsen Clausthal-Zellerfeld, Adolf-Ey-Straße 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Telefon: 05323/ 96900, Telefax: 05323/ 9690 28, E-Mail: cgerber@akademie.lsb-nds.de

Veranstalter Deutscher Sportlehrerverband (DSLV) Niedersachsen in Kooperation mit dem NTB Niedersachsen

Anmeldung: Geschäftsstelle des DSLV Nds.: Harald Volmer; Tel. 05130-6096061; E-Mail: info@dslv-niedersachsen.de

IBAN: DE08 2505 0180 1072 3155 57; Bitte Betreff angeben: „Fortbildung Turnspiele Mai 2018“

Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bildmaterial vom Lehrgang in den Medien des DSLV veröffentlicht werden darf. Bitte sprechen Sie uns beider Veranstaltung an, falls Sie dieses nicht wünschen.

Read More